Hummus

Hummus

Kommen wir zu einem echten Allroundtalent. Ganz egal ob als Aufstrich oder Dip. Hummus geht eigentlich immer und ich könnte das Zeug teilweise Löffelweise verschlingen. (ehrlich gesagt tue ich das manchmal auch – aber psssst 🤫)

Das schöne an Hummus ist, dass er zum einen im Handumdrehen zubereitet ist und das es unendlich viele Möglichkeiten gibt, diesem immer wieder einen neuen Twist zu verpassen. Ihr solltet also unbedingt mal probieren etwas rote Beete, oder getrocknete Tomaten, gegrillte Paprika, usw. dazu zu geben. Lasst euer Fantasie einfach freien Lauf.
Ich versuche immer etwas Hummus auf Vorrat zu machen, wobei das nur mehr oder weniger gut gelingt, da dieser in der Regel in Windeseile verschlungen wird.

Die meisten werden Hummus wohl als Dip zu Falafel kennen. Wie bereits erwähnt lässt sich Hummus auch super als Brotaufstrich verwenden und ist so eine super Grundlage für leckere Sandwiches. Ansonsten passt Hummus auch richtig gut als Dip zu Kartoffelspalten.

Jetzt aber zum Rezept. Glaubt mir, wenn ich euch sage, dass ihr es lieben werdet. Achso, falls ihr noch auf der Suche nach dem ultimativen Rezept für Falafel seid, dann werdet ihr HIER fündig.

Cremiger-Hummus-Vegan

Hummus

Gericht: Dips
Land & Region: Israelische Küche, Syrische Küche
Keyword: Cremiger Hummus, Hummus, Hummus wie in Israel, Tahini, Veganer Hummus
Ergibt 1 große Schüssel
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Manchmal fragen wir uns ob es Personen gibt, die kein Hummus mögen. Können wir uns ja kaum vorstellen. Wir haben lange an unserem perfekten Hummus getüfelt. Dieser cremige Hummus ist der vielleicht beste selbstgemachte Hummus außerhalb von Tel Aviv.

Zutaten

  • 250 g weiche Kichererbsen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 ml kaltes Wasser
  • 150 g Tahini
  • 30 ml Olivenöl
  • Saft einer Zitrone
  • etwas Salz

Anleitungen

  • Die Kicherebsen, Knoblauchzehe und das Tahini in einen Foodprocessor geben und pürieren. Solltet ihr keinen Foodprocessor haben, dann könnt ihr auch einfach einen Pürierstab verwenden.
  • Das kalte Wasser dazugeben und alles zu einer cremigen Masse pürieren.
  • Zuletzt die restlichen Zutaten unterühren und den Hummus abschmecken.

Hummus mit Falafel

Liebt es die Küchen dieser Welt zu entdecken und hat ein Faible für die Fotografie.

One comment

  1. Falafel - The Unlabeled Chefs

    […] 4. Am liebsten essen wir zu unseren Falafel Hummus. Das passende Rezept dazu findet ihr hier. […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.